Datenschutzhinweise für unsere Website

Die folgenden Hinweise sollen Ihnen einen schnellen und einfachen Überblick verschaffen, welche Daten wir von Ihnen im Zusammen-hang mit der Nutzung unserer Webseite erheben und verarbeiten. Eine ausführliche Darstellung finden Sie in unserer Datenschutzer-klärung. Informationen, wie Sie der Verarbeitung im Einzel-nen widersprechen können, finden Sie in unseren Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.
Verantwortlich für den Datenschutz auf unserer Website ist die Otto Heil Immobilien Projekte GmbH, Pönitzer Weg 13, 04225 Taucha, vertreten durch die Ge-schäftsführer Christoph Heil, Herr Peter Heil und Herr Frank Jost. Sie erreichen uns telefonisch unter: 034298 381-888 oder per E-Mail: leipzig@ottoheil.immobilien. Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragen lauten: Fa. Pohl Consulting Team GmbH. Mengeringhäuser Str. 15, 34454 Bad Arolsen, daten-schutz@ottoheil.de

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir von Ihnen?
Welche Bereiche sind betroffen:
Kontakt

Welche Daten werden verarbeitet?
Name, E-Mail-Adresse, Betreff, Nachricht

Zu welchem Zweck
Über unseren Kontaktbereich können Sie Fragen und Anliegen rund um unsere Objekte und Dienstleistungen an uns richten. Hierzu zählen z. B. Anfragen zu Objekten oder Projekten. Mit Hilfe der Daten können wir mit Ihnen in Kontakt treten und Ihr Anlie-gen klären.
Webanalyse

Rechtsgrundlage
Art. 6 Abs. 1 a), b.) DS-GVO

Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung?
Nein.
Ohne die Verarbeitung ist die Beantwortung Ihrer Anfragen aber nicht möglich

Findet hier Profiling statt?
Nein

Wann werden die Daten gelöscht?
Wir speichern Ihre Kundendaten für die Dauer der Vertragsbeziehung; sollten Sie kein Kunde sein, löschen wir Ihre Daten spätes-tens 2 Jahre nach dem letzten Kontakt mit Ihnen.

Welche Daten geben wir weiter?
Nein. Wir geben keine Daten an Dritte weiter.

Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung dieser Daten?

Sie haben das Recht, jederzeit von uns eine Bestätigung zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten.
Sie haben zudem das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung, sowie das Recht, jederzeit Wider-spruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen oder die Datenübertragung zu fordern.
Im Falle von Beschwerden wenden Sie sich bitte jederzeit gerne an unseren Datenschutzbeauftragten. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Komplette Datenschutzerklärung als PDF